fbpx

BZF Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst – Neue Prüfungsfragen!

Neue Prüfungsfragen seit dem 01. Januar 2019

„Alles Neue macht der Mai….!“ Was das Thema Prüfungsfragen für die BZF-Theorie bei der Bundesnetzagentur angeht hat sich die Behörde dafür nicht so viel Zeit gelassen. Mit dem Jahreswechsel sind dazu pünktlich zum 01. Januar 2019 die neuen Prüfungsfragen veröffentlicht worden. Und damit nicht genug, sie wurden auch sofort in Kraft gesetzt! Das bedeutet zumindest für all diejenigen nichts Gutes, die sich für Ihre Prüfung nur mit dem alten Fragenkatalog vorbereiten konnten – der neue Fragenkatalog war nämlich erst zum 01. Januar zugänglich.

Für alle Flugschulen kommt das Dilemma ebenso überraschend. Erstmalige Informationen dazu wurden nämlich seiten der Bundesnetzagentur auch erst zu Mitte Dezember dazu verteilt. Und wer als Flugschule oder BZF-Trainer nicht auf dem Mailverteiler seiner Außenstelle ist hat es ggf. auch nur aus Zufall erfahren.

Wir passen unseren Sprechfunk Unterricht natürlich entsprechend an und bieten für alle interessierten Schülern nach wie vor den geschätzten BZF-Unterricht mit unserem Towerlotsen als Fachlehrer an. Dieser kann entweder als isolierter Kurs oder im Rahmen unserer unter jährig mehrfach angebotenen PPL-Theorie-Kompaktlehrgänge gebucht werden. Die Theorie gibt es dann im modernen klimatisierten Lehrsaal und die Praxis zum Sprechfunk ganz bequem nach individueller Terminvereinbarung über Remote-Sitzungen vom heimischen Rechner aus!

Prüfungsfragen zum Download und neue Anträge

Wer sich vorab gerne die Prüfungsfragen zum Download anschauen möchte kann dies über diesen Link aus tun. Er führt direkt zur Seite der Behörde. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt seid dem 01.01. auch über ein neues Formular. Ach dazu hier der Link der direkt zur Behörde weiterleitet.

Menü schließen

Möchten Sie ein Lesezeichen in Ihrem Browser setzen, damit Sie schnell wieder zu uns finden?

 

Möchten Sie noch einen anderen Bereich erkunden?