Gefahrgut­transport im Luftverkehr (DGR)
Aus- und Weiter­bildungs­kurs

Der Umgang mit gefährlichen Gütern im Luftverkehr ist international streng reguliert. Um Gefahrgut annehmen, transportieren oder abgeben zu dürfen, benötigt man spezifische Ausbildungen, die regelmäßig wiederholt werden müssen. Nicht geschultes Personal kann im schlimmsten Fall Gefahrgut, das sich als Gegenstand für den persönlichen Gebrauch im Handgepäck oder im aufgegebenen Gepäck von Passagieren befindet, nicht eindeutig als Gefahrgut identifizieren und so einen unerlaubten Transport dieser Gegenstände im Luftfahrzeug verschulden. Zuwiderhandlungen werden jedoch durch den Gesetzgeber mit empfindlichen Sanktionen geahndet.

Frachtflugzeug MD11 Freighter

Über den Kurs Gefahrgut­transport im Luftverkehr (DGR)

In unseren Seminaren werden alle Aspekte geschult, die die International Air Transport Association (IATA) an Piloten stellt. Die Lehrgänge der Personenkategorie 8, 9 und 10 sind praxisbezogen, interaktiv und lebhaft gestaltet, um eine nachhaltige Wissensaufnahme der teils komplexen Inhalte und einen soliden Wissenstransfer in die Praxis zu ermöglichen.

Inhalte des Kurses Gefahrgut­transport im Luftverkehr (DGR)

Die Lehrgänge schließen mit einer Prüfung ab und enthalten gem. IATA-DGR die folgenden Inhalte:

  • Allgemeine Philosophie
  • Begrenzungen
  • Verzeichnis gefährlicher Güter
  • Markierung und Kennzeichnung
  • Erkennung von nicht deklariertem Gefahrgut
  • Lagerung und Beladungsverfahren
  • Informationen an den Flugzeugführer
  • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder
  • Verfahren bei Notfällen

Vorteile der Aus- und Weiterbildung bei Air Colleg

  • Interaktive und lebhafte Lehrgangsgestaltung auf Deutsch oder Englisch
  • Praxisbezug durch Lehrpersonal mit Luftfahrthintergrund
  • Breites Spektrum an Erfahrung in unterschiedlichen Flugbetrieben
  • Schnittstellenkompetenz aus der Schulung anderer PK im Gefahrguttransport in der Luftfahrt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bei Interesse an unserem Kursangebot nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Gern beraten wir Sie bei allen Fragen und erarbeiten auf Wunsch auch individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ablauf und Organisatorisches zum Kurs Gefahrgut­transport im Luftverkehr (DGR)

Wir sind eine genehmigte Ausbildungsorganisation des Luftfahrtbundesamtes und können Lehrgänge für die Personenkategorie 8, 9 und 10 in englischer und deutscher Sprache anbieten. 

Als Contracted Training können die Lehrgänge entweder in Ihren Schulungsräumen an Ihrem Standort durchgeführt werden oder wir organisieren die Veranstaltung an einem anderen Ort für Sie.

Dabei achten wir auf eine moderne und angenehme Lernumgebung, eine solide Infrastruktur und auf eine vertrauliche Atmosphäre.

Gern unterstützen wir auch die Einarbeitung eines Syllabus in das OM Ihres Flugbetriebes.

Menü schließen

Möchten Sie ein Lesezeichen in Ihrem Browser setzen, damit Sie schnell wieder zu uns finden?

 

Möchten Sie noch einen anderen Bereich erkunden?